Onkologische Schwerpunktpraxis Wittenberge

Hämatologie - internistische Onkologie - Palliativmedizin Unser Ziel ist es, unseren Patienten stets beratend und unterstützend von der Diagnose über die Therapie bis zur Nachsorge leitlinienkonform, nach neuestem medizinischen Kenntnisstand und trotzdem individuell abgestimmt zur Seite zu stehen.

Hinweis zum CORONA VIRUS COVID-19 (SARS CoV2)

Liebe Patientinnen und Patienten,
Wegen der CORONA Pandemie bitten wir Sie bei Fieber, Husten oder anderen grippeähnlichen Symptomen vor einem Praxisbesuch erst mit uns telefonisch oder über die Webseite Kontakt aufzunehmen, um das weiteren Vorgehen zu besprechen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2 erhalten Sie unter

www.rki.de

Ärzte

Dr. med. C. Schimmelpfennig
FA für Innere Medizin, SP Hämatologie und Internistische Onkologie

Leistungen

Diagnostik und Therapie sämtlicher bösartiger und nicht bösartiger Erkrankungen des Blut- und Lymphsystems (Anämie, Hodgkin und Non Hodgkin Lymphome, akute und chronische Leukämien, myeloproliferative Neoplasien, myelodysplastische Syndrome, Multiples Myelom und Plasmozytome, Eiweißstörungen, Immunschwäche) 



Diagnostik und Therapie sämtlicher bösartiger Erkrankungen der unterschiedlichen Organsysteme, der Muskeln, des Bindegewebes und der Knochen (Tumore der Mundhöhle, des Halses, der Speiseröhre, des Magens, des Dick – und Dünndarms, der Leber und Gallenblase, der Bauchspeicheldrüse, der Lunge, Mammakarzinome, Tumore des Niere, Harnleiter und Harnblase, der Prostata, des Gehirns, der Muskeln, des Bindegewebes und der Knochen)



Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen (Blutungsneigungen, Thrombosen, angeborene Gerinnungsstörungen)


Molekulare Diagnostik hämatologischer und onkologischer Erkrankungen


Ausführliche Besprechung und Therapieplanung der diagnostizierten Erkrankungen


Ambulante Chemotherapie ggf. mit zusätzlicher Gabe von Antikörpern


Stationäre Chemotherapie (in Kooperation mit Krankenhauskooperationspartnern)


Molekulare Therapie mit Tyrosinkinaseinhibitoren oder Antikörpern


Immunmodulierende Therapie mit Checkpoint- Inhibitoren


Hormontherapie


palliativ orientierte Therapie bei fortgeschrittenen Tumorerkrankungen (SAPV) mit Organisation der palliativen häuslichen Versorgung


Übertragung von Blut und Blutbestandteilen (Erythrozyten, Thrombozyten, Blutplasma, Immunglobuline)


spezialisierte Nachsorge nach autologer und allogener Stammzelltransplantation


klinische Studien


Nachsorge hämatologischer und onkologischer Erkrankungen 



Psycho-onkologische Betreuung 
(WPO)


Schmerztherapie


Ernährungstechnische Mitbetreuung 



Telemedizinische Betreuung (im Aufbau) 



Onkologische Zweitmeinung 



Krebsvorsorge


Impfung


Klinische Studien


heimparenterale Zusatzernährung


EKG


Blutuntersuchungen in Zusammenarbeit mit Laborpartnern inklusive genetische und immunologische Untersuchungen, Infektionsuntersuchungen, spezielle Funktionstests


Knochenmark­diagnostik: Punktion von Knochenmark (noch vorheriger lokaler Betäubung) mit Gewinnung von zytologischen und histologischen Präparaten sowie molekulargenetischen und zytogenetischen Untersuchungen


Betreuung in Fremdsprachen (englisch, russisch, französisch, türkisch)

Kontakt

Onkologische Schwerpunktpraxis Wittenberge

Dr. med. C. Schimmelpfennig FA für Innere Medizin, SP Hämatologie und Internistische Onkologie

Rathaus Str. 41, 19322 Wittenberge


Montag - Freitag: 07:00 - 14:00 Uhr


03877 - 561 78 34

03877 - 561 78 36


onkowittenberge@gmail.com